Buch: Werden wir die Erde retten? Buch kaufen!

englishEN

Im Zentrum der Veranstaltungsreihe steht neben der inhaltlichen Debatte die Frage, wie ein relevanter, partizipativer und transdisziplinärer Austausch über unsere Zukunft geführt werden kann. In dem von dem Medienkünstler Florian Thalhofer entwickelten intermedialen Diskursformat der Korsakowshow lenkt das Publikum per Laserpointer den Fortgang des Gesprächs und kann eigene Beiträge liefern. So entsteht ein vom Publikum moderierter, sich selbst organisierender demokratischer Diskurs.

Je ein/e führende/r Naturwissenschaftler/in und ein/e Geistes- oder Sozialwissenschaftler/in oder ein/e Künstler/in werden auf die Bühne geladen. Neben diesen Referenten kommen in eingespielten Filmclips die Gesprächspartner des begleitenden Interviewbuches Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet (Suhrkamp 2013) sowie Stimmen aus der Bürgergesellschaft zu Wort.


8. Dezember 2011   -   19.30 Uhr   -   Kampnagel Hamburg

DIE ZUKUNFT DES KLIMAS - GEO-ENGINEERING ALS PLAN B?


10. Januar 2012   -   20 Uhr   -   Dortmunder U, Zentrum für Kunst und Kreativität

DIE ZUKUNFT DER ENERGIE - EINSTIEG INS POSTFOSSILE ZEITALTER


31. Januar 2012   -   20 Uhr   -   Deutsches Hygienemuseum Dresden   -   Forum für Wissenschaft, Kultur & Gesellschaft

DIE ZUKUNFT DER MOBILITÄT - NACH DEM AUTO


22. März 2012   -    20 Uhr   -   Senckenberg Naturmuseum, Frankfurt/Main

DIE ZUKUNFT DER ARTEN - BIODIVERSITÄT UND ÖKOSYSTEM-MANAGEMENT


13. April 2012   -   20 Uhr   -   neues theater, Halle/Saale

DIE ZUKUNFT DES LEBENS - SYNTHETISCHE BIOLOGIE


10. Mai 2012   -   19.30 Uhr   -   Stadttheater Freiburg

DIE ZUKUNFT DER STADT - NACHHALTIGE URBANISIERUNG


14. Juni 2012   -   20 Uhr   -   Münchner Kammerspiele

DIE ZUKUNFT DES WOHLSTANDS - ÖKOLOGISCHE ÖKONOMIE